2012 - Kannst du dir Wesen / Menschen mit übernatürlichen Fähigkeiten in einem Internat unter Menschen vorstellen? Nein? Dann mache dir selber ein Bild davon!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Aiko Kobayashi

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Aiko Kobayashi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 96
RPG-Punkte : 274
Anmeldedatum : 08.04.15
Alter : 23

BeitragThema: Aiko Kobayashi   Do Jun 23, 2016 1:40 pm




Aiko Kobayashi


Show your face

.: Username: Aiko Kobayashi
.: Charaktername: Aiko Kobayashi
.: Spitzname/Rufname: Ai, Kobra, Aiko, Miss Kobayashi
.: Alter: 18 Jahre
.: Geburtstag: 12.03.1994
.: Geschlecht: weiblich
.: Zugehörigkeit: Schüler
.: Position/Job: 5. Klasse, Schulsprecherin
.: Klasse/Fach: 5. Jahrgangsstufe
.: Gesinnung: Gut
.: Art: Gestaltwandlerin
.: Schulclub(s): KampfsportClub, TheaterClub // Mitglied, Mitglied
.: Team: Kampfsport + Mitglied



Your appearence and secrets

.: Haarfarbe/-länge: lang, cremeblond
.: Augenfarbe: dunkelblau, hellblau, einige weiße Sprenkel drin
.: Statur: recht klein, schlank, sportlich
.: Größe: 1,66m
.: Gewicht: 49,5kg
.: Kleidungsstil: süß, erwachsen, bequem
.: Besondere Merkmale: ihre Galaxie-farbenen Augen

.: Allgemeines Aussehen:
Aiko ist eine etwas kleinere, 1.66m große junge, recht leichte (49,5kg) Frau, welche typische weibliche Kurven hat, schlank ist und zudem auch noch sportlich ist. Ihre Brüste sind nicht so groß, jedoch auch nicht so klein. Ihre Haare gehen ihr bis zum Po und sind in einem cremeblond getaucht, welches ein paar dunklere Strähnen aufweist. Ihre Augen sind etwas besonderes, da sie in einem dunkelblau, hellblau und lila gefärbt sind und einige weiße Sprenkel beinhalten - so als wäre eine Galaxie darin eingesperrt. Ihr Kleidungsstil ist eher süß, bequem und erwachsen zugleich. Sie trägt meistens ein weiß/hellblau/schwarzes, knapp über das Knie gehende Kleid. Dieses besitzt zwei Spaghettiträger und weist einige schwarze und weiße Streifen, welche horizontal und vertikal verlaufen, auf. Beim KampfsportClub trägt sie meistens einen Keikogi (Trainingsanzug vom Karate) und einen grünen Gürtel dazu. Dort läuft sie hauptsächlich barfuß - was sie ach nur dürfen. Beim TheaterClub trägt sie wiederum ihre normalen Klamotten, außer bei Aufführungen, wofür es gesonderte Klamotten gibt.

.: Charakter:
Aiko ist eher die Art Mensch, die sich ruhig verhält - egal in welcher Situation. Zu denjenigen, die sie noch nicht kennt oder auch nicht kennenlernen will, ist sie misstrauisch und eher verschlossener, als zu denen, die sie vertraut und mag. Die junge Frau ist eine hilfsbereite und freundliche junge Dame, die es nicht ertragen könnte, wenn irgendwer durch sie oder wem anderen zu Schaden kommt. Trotz ihrer recht erwachsenen Seite, ist Aiko auch recht kindlich, was sie freiheitsliebend und unabhängig macht - was sie auch so ist. Zu denen, die ihr Vertrauen gewonnen hat - was man sich erst verdienen muss - ist sie treu und ehrlich. Aiko ist hauptsächlich verantwortungsbewusst und relativ vernünftig, was sie schon einige Male aus verschiedenen Situationen gerettet hat. Trotzdem kann sie sehr aufbrausend und stur sein, vor allem wenn man über sie hinter ihrem Rücken redet. Sonst ist sie noch intelligent, recht fleißig, unabhängig und humorvoll.

.: Stärken: verschiedene Gestalten annehmen, singen, schwimmen, lernfähig, Schauspielern, Spanisch
.: Schwächen: Noten lesen, schnell abgelenkt, kann ihre Gefühle in einer anderen Gestalt nicht kontrollieren, Jungs, Mathematik, Physik
.: Vorlieben: Songs schreiben, Blaubeereis, Jungs, Sommer, Wasser
.: Abneigungen: Winter, Hochstapler, Streber, Schokolade, Wissenschaften
.: Hobbys: schwimmen, Songs schreiben, singen, Gitarre spielen, shoppen, irgendwas unternehmen
.: Fähigkeit: Sie kann sich in jede beliebige Gestalt verwandeln, die sie berührt hat. Jedoch kann sie sich nur in diese berührten Personen/Dinge verwandeln, wenn sie sie gezielt gewählt hat. Sonst hat sie nur eine einzige Gestalt, in die sie sich ohne irgendwen zu berühren verwandeln kann - eine hellgraue/bläuliche Katze mit Galaxie-Farbigen Augen. Zudem hat sie noch eine - fast häufige - Kombinationsgabe, die ihr manchmal hilft irgendwelche Diebstähle oder anderes aufzudecken.

Lieblings-:
.: -Farbe: blau
.: -Essen: Blaubeere
.: -Kleidung: knielange Kleider, Hotpants, Tops
.: -Ort: Wald
.: -Tageszeit: Abend
.: -Wetter: sonnig



Pawsteps of Past

.: Mutter: Isabel Kobayashi - 46 Jahre - Autorin - verstorben - gut - NPC
.: Vater: Futo Kobayash - 52 Jahre - Architekt - lebt - gut - GESUCHT
.: Brüder: /
.: Schwestern: Keyla Kobayashi - 17 Jahre - Schülerin - lebt - gut - GESUCHT
.: Freund/in//Mann/Frau: (später) Kanade Hinohara - 18 Jahre - Schüler / Vertrauensschüler - lebt - Kanade Hinohara
.: Kind/er: /
.: Weitere Verwandte: Name - Alter - Job - Verbleib - Beziehung - GESUCHT

.: Freunde/innen: Name - Alter - Job - Verbleib - GESUCHT
.: Feind/e/in/nen: Name - Alter - Job - Verbleib - GESUCHT

.: Vorgeschichte:
Ihre Vergangenheit ist nicht sonderlich spektakulär. Sie wurde vor 18 Jahren in Madrid als Tochter zweier Gestaltwandler und ein Jahr älteren Schwester Keyla geboren. Bis zu ihrem siebten Lebensjahr wohnte und lebte Aiko in Madrid und fühlte sich dort wohl. Sie ging dort zur Schule, lernte Freunde kennen und unternahm irgendwas in der Hauptstadt Spaniens. Da sie die Tochter einer Spanierin und eines Japaners war, wurde sie mit beiden Sprachen aufgezogen, sodass sie diese beiden perfekt beherrschte - was heißt hier perfekt? Niemand kann irgendwas perfekt. Also wuchs Aiko heran. Nachdem sie sechs Jahre alt geworden ist, beschlossen ihre Eltern gemeinsam mit den Kindern nach Japan zu ziehen, wo sie den Rest ihres Lebens verbringen sollten. Dort ging sie irgendwo in der Nähe von Tokyo zur Schule und frischte dort ihr Japanisch nochmal auf - und das mit 10 Jahren. Bis sie endlich 10 Jahre alt wurde, fand sie noch alles super einfach und entspannend. Doch wenige Wochen nach ihrem Geburtstag kam die Nachricht, dass sie beim Skyland Internat angenommen wurde und durfte in den 1. Schuljahrgang gehen. Dort lernte sie wieder neue Schüler aus der ganzen Welt kennen - jedoch waren sie nicht so wie die anderen Leute, die sie bis dahin kennengelernt hatte. Auf diesem Internat gab es Leute, die konnten sich - wie Aiko - in irgendwas Lebendes verwandeln, einige hatten ungewöhnlich schneeweißes Haar und viel mehr. Die Jahre gingen schnell vorbei und ehe sie sich versehen konnte, war sie in der 5. Klasse - also im 5. Jahrgang -, war Schulsprecherin, machte beim Kampfsport (Karate) mit [sogar im Team] und war in einen süßen Vertrauensschüler namens Kanade Hinohara verknallt. Nun ging ihr Leben eigentlich nur noch bergauf, auch wenn sie vor zwei Jahren den Verlust ihrer Mutter, welche an Brustkrebs gestorben ist, verkraften. Doch ihr Vater, ihre Schwester und all ihre Freunde stehen hinterher, um dieses verkraften zu können.

.: Zukunft:
Aiko wünscht sich eigentlich nur, dass sie später mal mit Kanade zusammen kommt, jedoch ist sie auf alles gefasst. Sonst weiß sie noch nicht so wirklich was sie machen wird. Nun gut, außer an den Karate-Wettkämpfen teilzunehmen.

.: Geheimnisse:
Eigentlich nur, dass sie in den süßen Vertrauensschüler Kanade Hinohara verknallt ist. Sonst hat sie eigentlich keine anderen Geheimnisse, die sie im Kopf hat.

.: Sonstiges: /

.: Animefigur keine Ahnung xD
.: Anime ebenfalls keine Ahnung


Code © Rotbusch

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://skyland-internat.forumieren.com
 
Aiko Kobayashi
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Shouta Kobayashi

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Skyland Internat :: RPG-Vorbereitungen :: Schüler-
Gehe zu: